Mundraub

Mundraub
m <-(e)s> юр уст кража незначительного количества продовольственных продуктов

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Mundraub" в других словарях:

  • Mundraub — ist ein abgeschaffter deutscher Straftatbestand. Er bezeichnete die Entwendung oder Unterschlagung von Nahrungs oder Genussmitteln oder von anderen Gegenständen des hauswirtschaftlichen Gebrauchs in geringer Menge oder von unbedeutendem Wert zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Mundraub — Mundraub, die Entwendung von Nahrungs oder Genußmitteln von unbedeutendem Wert oder in geringer Menge zum alsbaldigen Verbrauch und unmittelbarem Genuß; s. Diebstahl. Vgl. Berger, Mundraub (Hannov. 1895); Schlofky, Der M. nach § 370, 5 des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mundraub — Mundraub, 1) s.u. Diebstahl II. B) b); 2) (Tegels),[536] Alles, was beim Ein u. Ausladen der Fracht eines Schiffes zerstreut wird u. den Matrosen od. denen, welche die Arbeit verrichten, zu Gute kommt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mundraub — Mundraub, Entwendung von Nahrungs oder Genußmitteln in geringer Menge oder von wenig Wert zum sofortigen Verbrauch; nach dem Deutschen Strafgesetzbuch (§ 370) mit Geldstrafe oder mit Haft bestraft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mundraub — Sm Entwendung von Lebensmitteln zum sofortigen Genuß erw. fach. (18. Jh.) Stammwort. Eigentlich ein Seemanns Ausdruck für das Entwenden von Lebensmitteln beim Be und Entladen eines Schiffes. deutsch s. Mund1, s. Raub …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mundraub — Mụnd|raub 〈m. 1; unz.〉 Diebstahl von Nahrungs od. Genussmitteln in kleiner Menge od. von unbedeutenden hauswirtschaftl. Gegenständen zum sofortigen Verbrauch * * * Mụnd|raub, der (Rechtsspr. früher): Diebstahl od. Unterschlagung von wenigen… …   Universal-Lexikon

  • Mundraub — Mụnd|raub, der; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • 248a StGB — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Eine geringwertige Sache stellt nach § 248a StGB ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Diebstahl und Unterschlagung geringwertiger Sachen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Eine geringwertige Sache stellt nach § 248a StGB ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckenga — Fritz Eckenga (* 1955 in Bochum) ist ein deutscher Komödiant, freier Autor, Multi Kolumnist in Radio und überregionaler Presse sowie langjähriges Mitglied des Rocktheater Ensembles N8chtschicht. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Eckenga — (* 30. Januar 1955 in Bochum) ist ein deutscher Kabarettist, freier Autor, Multi Kolumnist in Radio und überregionaler Presse sowie langjähriges Mitglied des Rocktheater Ensembles N8chtschicht. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»